my own sweet world of mind
  Startseite
    Tageblog
    Vertonte Gedanken
    Aphorismen
    Witze
    kleine Außerirdischenküche
  Über...
  Archiv
  dat Außerirdische
  Legalitäten
  In loving memory
  Die Fabel vom Fabelmädchen
  Wundersames Tierleben
  kleine Häppchen für den Geist
  kleine Häppchen für den Geist 2
  kleine Häppchen für den Geist 3
  kleine Häppchen für den Geist 4
  kleine Häppchen für den Geist 5
  Sprüche
  Eigene Gedichte I
  Eigene Gedichte II
  Eigene Gedichte III
  Eigene Gedichte IV
  Eigene Gedichte V
  Eigene Gedichte VI
  Eigene Gedichte VII
  Eigene Gedichte VIII
  Eigene Gedichte IX
  Lieblingsgedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    thegloriousmess

   
    anibeutel

   
    goettertochter

    - mehr Freunde

   Utopia - nachhaltiger Konsum
   Foodwatch
   Da wird mir übel
   Chrissies Enten Kastanien Welt
   Postsecret
   BDSM-Wiki
   cute little dead girl
   Saladfinger
   Best Cure-Coverband ever!
   Aphorismen
   ...

   23.02.14 14:30
    Sehr schöner Blog und gu
   8.10.14 12:29
    . . . nur wie lange n
   29.10.16 08:44
    Kiv7aO bvlceqijfhxj, [u

http://myblog.de/legalalien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Facebooklemminge und andere Uniformistengeile

Jetzt ist ja grad mal wieder Dirndl-und-Lederhosen-Zeit. Warum, das erschließt sich mir nicht. Denn schließlich haben sicher mindestens dreiviertel der Trachtenträger mit Trachten und den dazu gehörenden Bräuchen und Riten nix am Hut.

Womit sie allerdings definitiv etwas am Hut haben ist, dazugehören zu wollen. Ein Hoch auf den Herdentrieb. Im September und Oktober wird mal wieder ganz offensichtlich, wer dazugehören möchte. Und wenn er dabei noch so dämlich aussieht.

Im Sommer auf Malle, im Winter Après-Skihüttengaudi und von Anfang September bis Ende Oktober eben Oktoberfestoutfit. Hauptsache, dabei sein. Und damit das auch jeder sieht, wird sich uniformiert.

Ich war ja noch nie so ein Herdentier und kann den Drang danach daher auch nur recht bedingt nachvollziehen. Mir erschließt sich auch nicht, warum man bei jedem Trend mitrennen muss, sei er auch noch so blöde. Da stopfen die Mädels ihre Titten in ein Dirndl und dann beschweren sie sich, dass die Jungs sie nur auf ihre Oberweite reduzieren. Logisch geht anders. Echt.

Und dann immer diese ganzen Facebooklemminge. Der gute Herr von und zu Datensammlerzuckerbergichverdieneinenhaufenkohlemiteuch und seine Weltherrschaftsgedanken... irgendwann existiert man nur noch mit FB-Profil. Scheiß auf den Perso, wir identifizieren uns über unseren Online-Status.

Ein Hoch auf den Individualismus.

Warum verzichten nur so viele da drauf?

Warum möchtet ihr alle gleich sein?

Mein Leben ist mehr auf eine Statusänderung. Und dabei soll es auch bleiben. Ich verweigere mich. Dem Dirndl. Facebook. Und den Mallekomasäufern.

Ach ja: und Helene Fischer!
5.10.15 13:28
 
Letzte Einträge: experimentelle Küche - Kapitel soundsoviel, Was ich noch sagen wollte...., Ja...., E-Car-Prämie, Gysi for President!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung